Anstehende Informationsveranstaltungen

Hochschulinfotag

Ausflug in die Zukunft am 2. März 2024

Die Fachhochschule Wedel und die Berufsfachschule Wedel laden am 2. März 2024 zum Hochschulinfotag  ein. Von 10 bis 16 Uhr können sich Studieninteressierte und deren Angehörige über ein Studium in Wedel bei Hamburg informieren und die Hochschule näher kennenlernen.  Der gesamte Campus ist geöffnet und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter laden zu Infoangeboten in Vorträgen, persönlichen Gesprächen, an Infoständen und Aktivitäten in den Laboren rund um die Themen Informatik, Technik und Wirtschaft ein.

Digitale Infosession

Jetzt den 29. Mai vormerken!

Die nächste digitale Infosession findet am 29. Mai um 18:30 Uhr statt. In einer halbstündigen Zoom-Präsentation informiert die Studiengangsleitung zu Studieninhalten, Vertiefungsrichtungen, Zulassungsvoraussetzungen und Karrierechancen. Fragen können im Anschluss direkt persönlich geklärt werden.

Eine Übersicht aller Infosessions finden Sie hier.

Hier geht's direkt zum Meeting

Bachelor Angewandte Wirtschaftspsychologie

Profil des Studiengangs

Eckdaten:

Abschluss:
Bachelor of Science
Regelstudienzeit:
7 Semester
Studienanfänger:
60 jährlich
Zulassung:
zulassungsfrei (ggf. mit Auswahlverfahren)
Studienformen:
Vollzeit, Teilzeit (auf Antrag), dual
Unterrichtssprache:
Deutsch
Studiengangsprofil:
anwendungsorientiert
Bewerbungsfrist:
31. August für das Wintersemester
31. März für das Sommersemester
Studienbeginn:
1. Oktober für das Wintersemester
1. April für das Sommersemester
Auslandssemester:
integriert
Semestergebühren:
1.770 EUR in Vollzeit*

Fachanteile:

Angewandte Wirtschaftspsychologie an der FH Wedel

Wirtschaftspsychologie ist gefragt, wenn Wirtschaft und menschliches Verhalten aufeinandertreffen. Sie haben einen Blick für das Ganze und achten darauf, dass Produkte am Markt funktionieren und sich gleichzeitig wirtschaftlich rentieren. Durch ein integriertes Auslandssemester sind Sie auch für den internationalen Arbeitsmarkt bestens gerüstet.

Das Bachelor-Studium Angewandte Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Wedel bei Hamburg ist vielseitig: Studierende belegen naturwissenschaftliche Fächer wie Informatik und Mathematik; aber auch Fächer aus dem Wirtschaftsbereich wie Controlling, Management und Marketing. Ab dem fünften Semester wählen Sie eine Vertiefungsrichtung aus den Bereichen Marketing & Vertrieb oder Servicemanagement. Das sechste Semester verbringen Sie an einer unserer Partnerhochschulen im Ausland. Ob China, USA, Südafrika oder Schweden – die FH Wedel verfügt über ein großes internationales Netzwerk und hilft Ihnen bei der Organisation des Auslandssemesters.

Es ist uns wichtig, Sie nicht nur fachlich gut auszubilden, sondern Ihnen auch beste Voraussetzungen für eine lange Karriere zu verschaffen. Daher ist der Praxisanteil durch Übungen, Fallbeispiele und Workshops sehr hoch. Indem Unternehmensvertreter Vorlesungen und Seminare halten, bekommen Sie nicht nur wichtige Einblicke in den Berufsalltag, sondern knüpfen bereits früh eigene berufliche Kontakte. Dies hilft Ihnen später, spannende Praktikumsplätze zu finden, als Werkstudent Ihr Studium zu finanzieren oder Ihre Abschlussarbeit in einem attraktiven Unternehmen zu schreiben. Der Fachbereich kooperiert bereits mit vielen Unternehmen im Hamburger Großraum. Möglich macht dies nicht zuletzt der Förderverein der FH Wedel, der Wedeler Hochschulbund, der sich für einen regen Austausch zwischen Wirtschaft und Hochschule einsetzt.

Der Studiengang startete im Oktober 2023 und befindet sich aktuell in der Akkreditierung.

Portrait von Prof. Dr. Alexander Fischer

Vertiefungsrichtungen

Servicemanagement

Services machen ca. 70 Prozent der Wertschöpfung von Industrieländern aus. Das Spektrum ist dabei weit und umfasst beispielsweise Finanzen, Handel, Gesundheitswesen, Beratung, Bildung, Hotellerie und Gastronomie. Die Vertiefungsrichtung Servicemanagement ist bewusst breit angelegt und zielt darauf ab, übergeordnete Zusammenhänge herauszuarbeiten, die für die Praxis vieler Unternehmen relevant sind. Treibende Kräfte sind hier die Digitalisierung und die zunehmende Serviceorientierung der Wirtschaft, aber auch Aspekte der Nachhaltigkeit verstärken die Bedeutung von Services. Die Studierenden befassen sich mit Servicestrategien oder damit, wie Dienstleistungsqualität gemessen werden kann. Die Rolle von Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Usability und Automation im Serviceprozess und damit verbundene Herausforderung für die Organisation und Führung von Unternehmen sind Gegenstand der Veranstaltungen und praktischen Anwendungen. Ihr Ansprechpartner für diese Vertiefungsrichtung ist Prof. Thorsten Giersch

 

 

Marketing & Vertrieb

Die Bedürfnisse, Wünsche und Präferenzen der Kunden stehen beim Marketing an erster Stelle. Daher steht die marktorientierte Unternehmensführung im Zentrum dieser Vertiefungsrichtung. Durch den rasanten technologischen und gesellschaftlichen Wandel liegt ein weiterer Fokus auf den neuen Medien und ihrer Bedeutung für das Marketing. Marketing-Mix, Marketing & Medien sowie Marketing & Medienmanagement sind wichtige Studieninhalte, die sowohl theoretisch als auch praktisch erarbeitet werden. So lernen Sie den Marken- und Strategieprozess sowohl theoretisch als auch anhand praktischer Fallbeispiele kennen. Wenn Sie Fragen zu dieser Vertiefungsrichtung haben, wenden Sie sich bitte an Prof. Alexander Fischer

Duales Studium

Angewandte Wirtschaftspsychologie können Sie in sieben Semestern auch dual studieren: Begleitend zum Studium sind Sie dann in einem unserer über 80 Kooperationsunternehmen tätig, das Ihr Studium finanziert.

In einem strukturierten Studienverlauf wechseln sich Praxisblöcke und Vorlesungsphasen und somit auch die Lernorte Hochschule und Unternehmen ab. Während der Vorlesungszeit belegen Sie in Vollzeit Seminare, hören Vorlesungen und schreiben im Anschluss Ihre Prüfungen. In der vorlesungsfreien Zeit liegen die betrieblichen Phasen. Sie wenden Ihr theoretisches Wissen in der Praxis an und schulen Ihre sozialen Kompetenzen. Durch die Einbindung in betriebliche Abläufe erwerben Sie in Ihren Praxiseinsätzen wichtige Schlüsselqualifikationen. Detaillierte Informationen zum dualen Studium finden Sie hier.

Portrait von  Anke Amsel

* Gebühren für einen dualen Studienplatz abweichend. Kosten werden durch das Unternehmen getragen.