Technik – faszinierend und anspruchsvoll

Der Wohlstand unseres Landes ist größtenteils dem Handel mit hochwertigen Industrieprodukten zu verdanken. Dazu bedarf es gut ausgebildeter Ingenieure. Sie verfügen zum einen über hervorragendes naturwissenschaftlich-technisches Verständnis, um den technischen Fortschritt voranzutreiben. Zum anderen haben Ingenieure die Möglichkeit, diesen Fortschritt in innovative Industrieprodukte und Produktionsverfahren umzusetzen. Dies auch in wirtschaftlich erfolgreicher Weise zu tun, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, der sich viele junge Menschen gern stellen.

Technische Kompetenz

Unsere Unternehmen brauchen Mitarbeiter mit hoher technischer Kompetenz sowie Leidenschaft für Präzision und Innovation. Für sie steht die Qualität ihrer Produkte stets an erster Stelle.

Ist eine Innovation reif für die Vermarktung? Kann ein Produkt als modernstes Mikrosystem zu geringeren Kosten als bisher hergestellt werden? Wie kann man ein Produkt mit geringerem Ressourcenverbrauch herstellen als bisher? Ist der Einsatz eines neuen Werkstoffes bei diesem Produkt technisch und wirtschaftlich sinnvoll?

Diese und ähnliche Fragestellungen wollen wir im Fachbereich Technik beantworten. Denn die Ingenieure von morgen haben stets ein Ziel vor Augen: Sie wollen bahnbrechende Innovationen auf den Markt bringen.

Die Studiengänge

Folgende Studiengänge der FH Wedel haben einen direkten technischen Bezug:

  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • IT Engineering
  • Technische Informatik
  • Smart Technology

Hier können die Studierenden der FH Wedel technisch-naturwissenschaftliche Kompetenzen entwickeln. Die Studiengänge sind in unterschiedlicher Intensität mit den Feldern der Wirtschaftswissenschaft und der Informatik verbunden. Sie erlauben auch innerhalb des jeweiligen Studienfachs eine individuelle Feinabstimmung der Schwerpunkte. So können unsere Studierenden passgenau ihr Studium gestalten und ihre Neigungen in Zukunftschancen umsetzen.

Ansprechpartner