Studienfinanzierung an der FH Wedel

Sie sind sich noch nicht sicher, wie Sie Ihr Studium bei uns finanzieren möchten? Hier haben wir Informationen zu finanziellen Fördermöglichkeiten zusammengestellt: Mit dem Wedel Bildungsfonds können Sie sich beispielsweise Ihr Studium vorfinanzieren lassen und die Gebühren bei Berufseintritt einkommensabhängig zurückzahlen. Die staatliche Ausbildungshilfe BAföGsoll jungen Menschen unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Ausbildung ermöglichen. Auch Darlehen des Wedeler Hochschulbundes können bei finanziellen Engpässen helfen. Außerdem bietet die FH Wedel in Kooperation mit Unternehmen eigene Stipendien an. Wenn Sie dagegen einen Nebenjob suchen, lohnt sich auch ein Blick auf die Jobangebote unserer Kooperationsunternehmen . 

Der Wedel Bildungsfonds

Erst studieren, später bezahlen: Der Wedel Bildungsfonds finanziert Ihr Studium an der FH Wedel vor und Sie zahlen die Gebühren bei Berufseintritt einkommensabhängig zurück. Das Kapital stellen institutionelle Investoren. Die Verwaltung des Fonds liegt bei der Brain Capital GmbH mit Sitz in Vallendar. Zunächst durchlaufen Sie ein einfaches Auswahlverfahren, bei dem Ihre persönlichen Leistungen wie zum Beispiel Ihre Abiturnoten zählen. Kommt es danach zum Vertragsabschluss, wird je nach Studiengang ein fixer Prozentsatz Ihres künftigen Bruttoeinkommens für die Rückzahlungsphase festgelegt. Ihr Vorteil: Die Zahlung ist an Ihre persönliche Zahlungsfähigkeit gekoppelt.

Regulär beträgt die Gesamtlaufzeit der Rückzahlungen nach einem Bachelor-Studiengang sieben Jahre und nach einem Master-Studiengang fünf Jahre. Fällt Ihr Einkommen in dieser Zeit unter eine Mindestgrenze von 25.000 Euro, beispielsweise durch Elternzeit, Krankheit oder Arbeitslosigkeit, werden die Zahlungen aufgeschoben. Nach 20 Jahren endet die Rückzahlungsverpflichtung – unabhängig davon, wie viel Sie bereits zurückgezahlt haben. Auch die Höchstsumme ist festgelegt und beträgt maximal das Doppelte Ihrer Studiengebühren.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Sie sind finanziell unabhängig und können sich voll und ganz auf Ihr Studium konzentrieren
  • Die Finanzierung ist flexibel: sie ist mit Auslandsaufenthalten, einer beruflichen Auszeit oder Finanzierungsengpässen in Phasen einer Unternehmensgründung vereinbar
  • Für die Rückzahlungen wird nur das individuelle Einkommen angesetzt. Einkünfte von Familienangehörigen oder Freunden sind nicht relevant
  • Brain Capital unterstützt Sie während Ihres Studiums und sogar darüber hinaus mit Karriere-Coachings

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung auf www.wedel-bildungsfonds.de. Dort finden Sie auch weitere Informationen sowie Ansprechpartner.

BAföG

Mehr Bildungsgerechtigkeit und Bildungschancen: Seit 45 Jahren lautet der Kerngedanke des BAföGs, dass ein Studium nicht am fehlenden Geld scheitern darf. Das gilt natürlich auch für Studierende der FH Wedel. Sie können, in der Regel abhängig vom Einkommen der Eltern, eine staatliche Ausbildungsbeihilfe nach den Regelungen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes bekommen. Umfangreiche Informationen zum In- und Auslands-BAföG finden Sie auf den BAföG-Seitendes Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Darüber hinaus bietet das BAföG-Amt mit Sitz in Kiel in der Vorlesungszeit an jedem zweiten Dienstag im Monat eine Sprechstunde bei uns an. Studierende und solche, die es werden wollen, können sich zwischen 10 und 13 Uhr im Konferenzraum in der Nähe des Studierendensekretariats beraten lassen. Bitte melden Sie sich dafür einen Tag vorher mit Angabe Ihrer Förderungsnummer im Studierendensekretariat an.

Studentenwerk Schleswig-Holstein

Für die Studierenden der FH Wedel ist das BAföG-Amt des Studentenwerks Schleswig-Holsteinzuständig: 
Studentenwerk Schleswig-Holstein
Westring 385
24118 Kiel
Tel.: 0431-880 2635

Leistungsbescheinigungen

Ab dem vierten Studiensemester benötigen Sie unter Umständen eine Leistungsbescheinigung für Ihren BAföG-Antrag. Die entsprechenden Regelungen zu Leistungsbescheinigungen an der FH Wedel können Sie online nachlesen. Prof. Sergei Sawitzki stellt bei uns die Bescheinigungen aus.

Prof. Sergei Sawitzki
 +49 1403 8048-37
 saw@fh-wedel.de
Sprechstunde: Mittwoch 13:00 bis 14:00 Uhr sowie nach Vereinbarung im Raum 208

Darlehen des WHB

Der Förderverein der Fachhochschule Wedel ist der Wedeler Hochschulbund e. V. (WHB). Er vergibt unter anderem Darlehen für Auslandsaufenthalte an Partnerhochschulen, für Master-Studiengänge oder für die Materialkosten während der Abschlussarbeit. Die Höhe der Darlehen ist abhängig von den Studienleistungen. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Voraussetzungen sowie Hinweise zur Bewerbung.