Recherchehilfen

Online-Recherche über den OPAC

Der OPAC verzeichnet den vollständigen Medienbestand der Hochschulbibliothek und bietet die Möglichkeit, online im Bibliothekskatalog der FH Wedel zu recherchieren.

Darüber hinaus können Sie von jedem Internet-PC aus entliehene Bücher vormerken, Ihr Benutzerkonto anschauen und Ihre ausgeliehenen Bücher selbst verlängern.

Für den Login sind sowohl Ihre Matrikelnummer als auch ein Passwort in Form Ihres Geburtsdatums nötig. Falls Ihre Matrikelnummer nicht 6-stellig sein sollte, fügen Sie bitte vorweg zwei Nullen an. Das Geburtsdatum ist im Format TT.MM.JJJJ inklusive der Trennpunkte einzugeben.

Knowledge Points

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle zusätzlich eine Sammlung sinnvoller Plattformen aufführen, die Ihnen bei Ihrer Recherche als weitere Wissensquellen zur Verfügung stehen:

  • ZBW – Stöbern Sie online in der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften. Hier finden sich beispielsweise aktuelle Aufsätze und Working Papers zum freien Download.
  • WTI – Suchen Sie Fachartikel über die WTI-Frankfurt? Das können Sie hier, allerdings nur innerhalb des FH-Wedel-Netzes. Der Fokus der Arbeiten ist eher technischer. Das Angebot umfasst etwa 22 Millionen Nachweise und Veröffentlichungen.
  • TIB – Die technische Informationsbibliothek der Leibniz Universität in Hannover bietet ihnen die Möglichkeit, in einer Spezialbibliothek für Naturwissenschaften zu recherchieren.
  • DNB – Die Deutsche Nationalbibliothek sammelt seit 1913 deutschsprachige Publikationen.
  • Statista – Über das Tool Statista können Sie interessante Statistiken und Berichte beziehen.

Literatur verwalten

Neben der Recherche ist es wichtig, sein Wissen zu organisieren und strukturiert mit den gefundenen Daten umzugehen. Eine Möglichkeit hierfür bietet Ihnen das Tool Citavi.