Anmeldeverfahren

1. Fristen

Sie können sich jederzeit bei uns bewerben. Für einen Studienstart zum Wintersemester bewerben Sie sich bis zum 31. August, für einen Start im Sommersemester bis zum 28. Februar. Gegebenenfalls werden die Bewerbungsfristen um bis zu einen Monat verlängert. Die Studienplätze vergeben wir nach Eignungskriterien in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs der Bewerbungen. Je früher Sie sich bewerben, desto höher sind Ihre Chancen auf einen der Studienplätze.

2. Sie melden sich an

Ihre Bewerbung für ein Studium an der Fachhochschule Wedel erfolgt online über unser Bewerberportal. Schritt für Schritt erfassen wir dort Ihre persönlichen Daten und Ihre Bewerbungsdokumente. Halten Sie daher für Ihre Online-Bewerbung bitte alle Ihre Unterlagen wie beispielsweise Ihre Hochschulzugangsberechtigung digitalisiert bereit. Sie können Ihren Bewerbungsprozess abspeichern, jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.

Wenn Sie in Teilzeit studieren möchten, stellen Sie über das Bewerberportal einen entsprechenden Antrag. Wenn Sie dual studieren möchten, benötigen wir als Nachweis eine Kopie Ihres Anstellungsvertrags.

3. Wir prüfen Ihre Zulassung

Wir prüfen alle eingehenden Bewerbungen. Nur wenn Sie unsere Eignungs- und Zulassungskriterien erfüllen, bieten wir Ihnen einen Studienplatz an. Unsere Kriterien sind nachfolgend für Sie zusammengefasst.

4. Wir schließen einen Studienvertrag

Mit unserer Studienplatzzusage wird der Studienvertrag geschlossen. Der Studienvertrag wird nach Ablauf der Widerrufsfrist rechtswirksam. Innerhalb dieser Frist können Sie den Vertrag ohne Rechtsfolgen widerrufen.

Unsere Zusage basiert auf den von Ihnen eingereichten Unterlagen und gemachten Angaben. Sollten diese fehlerhaft oder unvollständig sein und sich daraus rückwirkend ein Immatrikulationshindernis ergeben, kann das Studium trotz des rechtlich bindenden Studienvertrages nicht aufgenommen werden. Daher vergewissern Sie sich bitte, dass Ihre Angaben vollständig und richtig sind.

Bevor Sie sich immatrikulieren können, müssen wir die Echtheit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung prüfen. Hierfür können Sie uns eine beglaubigte Kopie per Post schicken oder das Original im Studierendensekretariat vorlegen. Zudem müssen wir Ihre Identität anhand Ihrer Ausweisdokumente prüfen.

Ansprechpartnerinnen

Ihre Rückfragen zum Bewerbungsablauf beantworten wir gerne. Die Mitarbeiterinnen des Studierendensekretariats erreichen Sie telefonisch, per E-Mail oder auch persönlich während der Öffnungszeiten. Antworten auf häufige Fragestellungen können Sie darüber hinaus auch in unseren FAQ finden.

Duale Studienplätze

International Studierende

Austauschstudierende

Studienablauf