Forschung

Forschungsschwerpunkte
  • Service Design
  • Plattformen und Plattform-Organisationen
  • Service Dominierte Architektur (siehe auch Wikipedia)
  • Service-dominierte Geschäftsmodelle
  • Organisationsentwicklung
  • Unternehmensbewertungen
  • Risikomanagement

 

Die Service Dominierte Architektur (SDA) ermöglicht Unternehmen die Chancen der Digitalisierung zu nutzen ohne die Stabilität des Unternehmens bei der Transformation zu gefährden. Der Gebrauchsnutzen für den Endkunden und nicht mehr das Produkt steht im Mittelpunkt. 

Für das wow Kundenerlebnis befähigt die SDA  zu:

  • Interaktion mit dem Kunden in Echtzeit (System of Interaction)
  • Integration externer Fähigkeiten und Anbindung von Plattformen (System of Participation)
  • Nutzung der wettbewerbsrelevanten Ressourcen des Unternehmens (System of Operant Resources)
  • Aufbau eines datenbasierten Kundenverständnisses in Echtzeit (Data Lake)

Ende 2016 wurde die SDA SE gemeinsam von SIGNAL IDUNA, msg AG und IBM gegründet; die SDA SE ermöglicht mit der als Service Plattform realisierten Service Dominierte Architektur die o.a. Befähigung.