Marcus Riemer

04103 - 80 48 - 68

Raum: M14

Sprechzeiten im Semester: Nach Vereinbarung
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit: Nach Vereinbarung

Projekte

IDE Generator für syntaxfreie Programmiersprachen

Konventionelle Entwicklungsumgebungen sind speziell auf die Bedürfnisse von professionellen Anwendern zugeschnittene Programme. Aufgrund der damit verbundenen Komplexität sind sie aus didaktischer Sicht nicht für die Einführung in die Programmierung geeignet. Im Rahmen meiner Promotion erforsche ich verschieden Möglichkeiten um Studierende mit blockbasierten Drag & Drop Programmiersprachen in die Programmierung einzuführen.

Die dem Lernenden zur Verfügung stehenden Blocksprachen werden dabei auf Basis einer prinzipiell frei editierbaren Grammatik erzeugt. Somit lassen sich grundsätzlich Programmierumgebungen für verschiedenste Programmiersprachen erzeugen. Konkret vorgesehen ist ein Lernangebot für die Sprachen SQL, HTML, CSS sowie mindestens eine imperative Programmiersprache.