Tag der offenen Tür

Jedes Jahr im Frühjahr dürfen Besucherinnen und Besucher beim Tag der offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen der Fachhochschule Wedel und ihrer Partnerinstitution, der Berufsfachschule Wedel werfen. In zahlreichen Vorträgen informieren die Studiengangsleiter zu den Studiengängen und auch das persönliche Gespräch mit den Lehrenden kommt nicht zu kurz. Labore und Rechenzentren sind geöffnet und locken mit Aktionen zum Mitmachen. Auch Studierende berichten aus ihrem Alltag und stellen Studienprojekte vor.

Der nächste Tag der offenen Tür findet am Samstag, den 18. Februar 2023 statt.

Vortragsprogramm

Rahmenprogramm

Industrie 4.0 Open Lab

Gefördert von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre entsteht hier ein Industrie 4.0 Demonstrator. Während fahrende Transportroboter Süßigkeiten verteilen, können Sie sich über den Industrie 4.0 Schwerpunkt an der FH Wedel informieren.
Carsten Burmeister, Gebäude D, 2.OG

 

Virtual Reality

Computer Games Technology, Medieninformatik

Nehmen Sie die Rolle eines Rennfahrers ein und rasen Sie über eine Insel-Strecke. Oder doch lieber als Astronaut zum Mond fliegen? Entdecken Sie die CAVE und testen Sie Spiele, die von Studierenden programmiert wurden.
Nicolas Hollmann, Gebäude G, EG

 

Robotik

Informatik, Technische Informatik, IT-Engineering, Smart Technology

Vom selbstfahrenden Auto bis zum Industrieroboter – in der Robotik zeigen wir mobile und stationäre Roboter. Studierende zeigen Ihnen anhand von Projekten, wie mit der Kombination aus Sensorik, Ablaufplanung und Aktorik verschiedene Aufgaben automatisiert abgearbeitet werden können.

Hermann Höhne, Gebäude E, 1. OG

 

Platinenfertigungslabor

Technische Informatik, IT-Ingenieurwesen, Smart Technology

Die Besucher werden durch den Prozess der Platinenentstehung - von der Layout-Erzeugung am PC bis hin zum Löten im Reflow-Ofen - geführt. Dabei lernen sie am Beispiel eines elektronischen Würfels, wie aus einzelnen Bauteilen eine funktionsfähige Schaltung zusammengesetzt wird und wie eine Software die Erzeugung zufälliger Augenzahlen steuert. Abschließend erhalten sie einen Einblick in aktuelle studentische Projekte aus den Bereichen Platinenfertigung und Eingebettete Systeme.
Timm Bostelmann, Gebäude A, 2. OG

 

Audio- und Videoaufnahmen

Computer Games Technology, Medieninformatik

Erleben Sie die unterschiedlichen Akustiken zwischen dem Audio- und Videostudio oder spazieren Sie durch virtuellen Welten in unserem Greenroom.
M. Hinck, Gebäude G, EG

 

Duales Studium

Studienberatung zum dualen Studium

Erfahren Sie im Gespäch mit dualen Studierenden der FH Wedel und unserer Studienberaterin Anke Amsel alles rund um das duale Studium.
A. Amsel, Gebäude D (S8)

 

Fertigungstechnik

Wirtschaftsingenieurwesen, IT-Ingenieurwesen

Im Fertigungslabor werden an ausgewählten Maschinen und Anlagen Werkstücke produziert. Hierbei erfahren Sie mehr über die Produktion von Einzelteilen an einer CNC Drehmaschine, die zusammengebaut ein schönes Erinnerungsstück ergeben. Studierende beantworten Fragen zu Maschinen und Versuchen sowie zu ihren Erfahrungen im Studium. In der Fertigungstechnik können Sie zudem Produkte aus dem produktionstechnischen Praktikum im Studiengang Wirtschafts-ingenieurwesen bestaunen – zum Beispiel Druckluftkolbenmotoren oder Nussspender.
Jürgen Günther, Gebäude D, 1.OG

 

SmartLab

Smart Technology

So ein slice - warum 3D Druck nicht immer gleich auf Anhieb funktioniert und was "slicen" damit zu tun hat:
Im SmartLab werden den ganzen Tag versch. kleine Drucke angestossen und dabei einzelne Parameter beim sog. Slicing verschoben. Das Slicing ist der Prozess, bei dem ein Objekt in eine druckbare Datei transfomiert wird. Es werden Informationen zu Temperaturen, Geschwindigkeiten und weitern Druckoptionen eingestellt um ein optimales Druckergebnis zu erhalten. Das dabei aber auch Stellschrauben in die falsche Richtung verdreht werden können führt unweigerlich zu einem nur mässigen oder gar unbrauchbaren Druckergebnis. Wir wollen verschiedene Stellschrauben im slicing verstellen und die Ergebnisse vergleichen.

Es kann also durchaus interesant sein mehrmals am Tag im SmartLab vorbei zu schauen.
Markus Vieregge, Gebäude A, 1.OG

 

Startup Bridge

Lerne die Startup-Kultur an der FH Wedel kennen! Wir stellen uns als Gründungsberatung vor und zeigen dir, was neben dem Studium alles möglich ist. Studierende der Hochschule, die selbst gegründet haben, erzählen von ihrem Gründungsprozess - hautnah und zum Anfassen, denn selbstverständlich dürft ihr die Prototypen testen. Startup-Inspiration gibt's von uns semesterbegleitend in Crashkursen und Workshops, die euer Studium sinnvoll ergänzen.

Team der Startup-Bridge, Gebäude D, Untergeschoss

 

International Office

Auslandssemester

Mit welchen Hochschulen in welchen Ländern bestehen Kooperationen? Kann ich mir auch selbstständig eine andere Hochschule im Ausland suchen? Wann muss ich mich für ein Auslandssemester bewerben? Welche Formalitäten und Regeln müssen bei der Kurswahl beachtet werden, damit im Ausland erbrachte Studienleistungen anerkannt werden können? All diese Fragen und viele mehr werden am Stand des International Office beantwortet.
Nicole Haß, Gebäude D, Flur EG

 

Weitere Kennenlern-Veranstaltungen

Forschertag für Schüler

Girls'Day

Software-Challenge

Schulklassenbesuche