Das duale Studium an der FH Wedel

Wenn Sie als Unternehmen Interesse am dualen Studium haben,  klicken Sie bitte hier.

Theorie oder Praxis? Gern beides! Das duale Studium kombiniert betriebliche Praxis mit einer fundierten Hochschullehre – für optimale Karrierechancen. Es eignet sich damit besonders für Studierende, die gerne praktisch lernen, eine sichere Finanzierung suchen und schnell ins Berufsleben einsteigen möchten. Wir kooperieren mit namhaften Unternehmen aus dem norddeutschen Raum und der Metropolregion Hamburg, die für Sie im dualen Modell die Studiengebühren übernehmen und Sie monatlich vergüten.

Studienverlauf im Bachelor-Studium

Die Regelstudienzeit beträgt in allen dualen Bachelor-Studiengängen sieben Semester. Der Ablauf ist klar strukturiert: Pro Semester verbringen Sie etwa 16 Wochen an der Hochschule. Dort besuchen Sie Seminare, hören Vorlesungen und schreiben Prüfungen. Anschließend, in Ihren Semesterferien, verbringen Sie einen längeren Praxisblock im Unternehmen. Das sechste Semester ist ein Praxissemester, das Sie im Unternehmen verbringen. In den Fächern Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen findet dieses im fünften Semester statt. Auch im Abschlusssemester sind Sie im Betrieb und schreiben dort Ihre Bachelor-Arbeit. Eine Übersicht über die Studieninhalte der einzelnen Bachelor-Studiengänge finden Sie auf den jeweiligen Studiengangsseiten.

Studienverlauf im Master-Studium

Auch ein Master-Studium in Kooperation mit einem Unternehmen ist möglich. Das Studium Master+ entspricht inhaltlich dem regulären Master-Studium und kann in Vollzeit absolviert werden. Ein Teilzeitstudium bietet sich ebenso an und lässt sich gegebenenfalls besser mit einer beruflichen Tätigkeit vereinbaren. Die Lehrveranstaltungen der Fachhochschule Wedel finden regulär während der Arbeitswoche zwischen 8 Uhr und 18 Uhr statt. Im Master-Studium bündeln sich die Lehrveranstaltungen jedoch häufig auf zwei oder drei Tagen pro Woche.

Ihr Weg ins duale Studium an der FH Wedel

Aktuelle Ausschreibungen unserer dualen Partner finden Sie in unserer Studienplatzbörse. Selbstverständlich können Sie ein duales Studium an der Fachhochschule Wedel auch bei einem Unternehmen Ihrer Wahl beginnen. Hier gelangen Sie zu einer Übersicht über alle Kooperationspartner.

Bewerbung für einen Studienplatz

Im ersten Stepp bewerben Sie sich bei dem Unternehmen Ihrer Wahl für ein duales Studium in Kooperation mit der FH Wedel. Planen Sie Ihre Bewerbung für das duale Studium frühzeitig. Die Rekrutierung in den Unternehmen startet häufig ein Jahr vor Studienbeginn.

Erst im zweiten Stepp folgt die Bewerbung an der Fachhochschule Wedel. Ist Ihre Bewerbung im Praxisbetrieb erfolgreich, prüfen wir die formalen Zulassungskriterien wie die Allgemeine und die Fachhochschulreife. Von Ihrem Ausbildungsunternehmen erhalten Sie einen Studierendenvertrag, den Sie bei der Anmeldung zu einem Studienplatz an unserer Hochschule einreichen. Stichtage für die Einschreibungen sind der 28. Februar für einen Studienbeginn zum Sommersemester und der 31. August für einen Start zum Wintersemester. Bei Fragen zum dualen Studienmodell und zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an  Anke Amsel.

Kooperationen für eine steile Lernkurve

Die Fachhochschule Wedel verfügt über ein starkes Netzwerk in der Metropolregion Hamburg, aber auch darüber hinaus. Kooperationspartner und Hochschule verpflichten sich gemeinsam zu hohen Qualitätsstandards, um den Studierenden im dualen Modell eine exzellente Ausbildung zu garantieren. Durch die passgenaue Wissensvermittlung und den kompetenzfördernden Transfer des Erlernten auf den Unternehmenskontext ermöglicht Ihnen unser Studienangebot, ein gefestigtes und vor allem praxisrelevantes Kompetenzprofil für eine erfolgreiche Berufslaufbahn aufzubauen.

Ansprechpartnerin

Portrait von  Anke Amsel

Weiterführende Informationen

Studienplatzbörse

Kooperationsunternehmen

FAQ