IT-Sicherheit in der Metropolregion Hamburg

Das Master-Studium an der Fachhochschule Wedel

Die Fachhochschule Wedel bietet das Studium IT-Sicherheit mit dem international anerkannten Studienabschluss Master of Science (M.Sc.) an. Der Studiengang umfasst 3 Semester. Die FH Wedel bietet Studienmodelle in Vollzeit, Teilzeit und im dualen Studium. Der Studienbeginn ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester möglich. Wedel liegt in Schleswig-Holstein am westlichen Stadtrand von Hamburg.

IT-Sicherheit – Sicherheit ist Grundlage jeder Gesellschaft

"Security is how society functions. […] You're dealing with a large group of people all of whom will cooperate with each other, will compete with each other, will deceive each other, will be truthful, and security is how that group stays together, how individuals in that group protect themselves, how the group protects themselves. Security is really fundamental to how society works."

Bruce Schneier, Experte für Kryptographie und Computersicherheit, auf Motherboard

Kein Unternehmen und keine Institution kommt am Thema IT-Sicherheit vorbei. Ob Kundendaten oder Geschäftsgeheimnisse - digitale Daten müssen vor unberechtigten Zugriffen geschützt werden. Sicherheitslücken können immensen wirtschaftlichen Schaden anrichten. Wenn Kundendaten von Unternehmen plötzlich online sichtbar sind, ist das für die Unternehmensreputation und den Kundenschutz fatal. Gleichzeitig wird es in einer vernetzten Welt immer notwendiger, dass berechtigte Personen immer und überall auf Daten zurückgreifen können. Die IT-Sicherheit sorgt dafür, dass beides gewährleistet wird.

Die Nachfrage an Sicherheits-Expertinnen und -Experten ist deutlich gestiegen und wird weiter steigen. Dieser hohen Nachfrage steht eine große Lücke an spezialisierten Fachkräften gegenüber. Bislang gibt es sehr wenige Ausbildungsangebote von Hochschulen zum Thema IT-Sicherheit.

Berufsfelder und Berufsaussichten

"Aktuell werden die meisten IT-Fachkräfte nach wie vor im Bereich Software-Entwicklung gesucht, aber die stark gestiegene Nachfrage nach IT-Sicherheit verdrängt die IT-Anwendungsberatung im Ranking vom zweiten auf den vierten Platz."

Dr. Ina Kayser, Arbeitsmarktexpertin beim Verein Deutscher Ingenieure (VDI).

Es gibt kaum einen Bereich, in dem keine Informatik steckt und in denen Experten der IT-Sicherheit nicht benötigt werden. Die Absolventenzahlen decken den aktuellen Bedarf kaum.

Informatikern und Informatikerinnen mit dieser Spezialisierungsrichtung stehen viele Betätigungsfelder offen: IT-Sicherheitsexperten gewährleisten als Sicherheitsmanager, -ingenieure und -administratoren die Sicherheit von Unternehmen und von ihren Produkten. Sie entwerfen und prüfen IT-Systeme und setzen kryptographische Protokolle um. Als Security Consultants beraten Sie Unternehmen in Sicherheitsfragen, führen Audits und Penetrationstests durch. Sie übernehmen in leitender Position Verantwortung für die IT-Sicherheit von großen Unternehmen und (öffentlichen) Institutionen.

Arbeit finden Absolventen überall da, wo IT-Systeme zum Einsatz kommen – in der Mobilfunkindustrie, Telekommunikations-Unternehmen, Software-Häusern, Mediendienstleistern und einfach jedem Unternehmen, das seine IT-Sicherheit verbessern möchte. An der FH Wedel erwerben Sie neben den Kenntnissen zur IT-Sicherheit die Kernkompetenzen eines Informatikers. So sind Sie besonders attraktiv für kleine und mittelständische Unternehmen. Denn diese können keine ganze Stabstelle für IT-Sicherheit einrichten.

Weitere Informationen zur IT-Sicherheit

Verbände und Organisationen

Literatur

  • Ross J. Anderson (2008): Security Engineering, Wiley, Hoboken, NJ, USA
  • Bruce Schneier (2013): Carry on – Sound Advice from Schneier on Security, Hoboken, NJ, USA.
  • William S. Stallings (2011): Computer Security, Prentice Hall, Upper Saddle River, NJ, USA.
  • William S. Stallings (2013): Cryptography and Network Security, Prentice Hall, Upper Saddle River, NJ, USA
Prof. Dr. Gerd Beuster ist Studiengangsleiter für IT-Sicherheit an der FH Wedel in der Metropolregion Hamburg

Prof. Dr. Gerd Beuster

Tel.: +49 4103 8048-38
E-Mail: gb@fh-wedel.de

Tag der offenen Tür 2017

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich am 25. Februar persönlich über Studium und Ausbildung zu...

Der Studiengang IT-Sicherheit an der FH Wedel ist durch Acquin e. V. akkreditiert.