Praktika- und Jobbörse

Nutzungshinweis: Nur Mitglieder des Wedeler Hochschulbund e.V. (WHB) können Praktika- und Jobangebote selbst einstellen (Mitglieder erhalten Ihre Zugangsdaten von Herrn Prof. Dr. Raubach, Tel: 04103/8048-13, E-Mail: rb@fh-wedel.de).

Aushänge für die schwarzen Bretter senden Sie bitte ausschließlich postalisch an das Sekretariat.

Hier geht es zum Login für WHB-Mitglieder.

Angebote ansehen  ·  Gesuch aufgeben  ·  Benachrichtigungen

 

Unternehmen:DPS Engineering GmbH
Typ:Stellenangebot
Datum:20.12.17
Titel:Junior Business Analyst/Requirements Engineer (m/w) für die Realisierung innovativer Software im Bereich Regulatory Technology (RegTech)
Studiengänge:BWL
Informatik
IT-Engineering
Medieninformatik
Technische Informatik
Wirtschaftsinformatik
Wirtschaftsingenieurwesen
Beschreibung:IHRE AUFGABEN:

-„ Sie haben Lust auf die Analyse und Aufbereitung von
Geschäftsprozessen und definieren die Funktionalitäten
der neuen Anwendung

-„ Managen ist gefragt: Sie erstellen und managen Use Cases, Functional und Non-Functional Requirements

„- Test 1, 2, 3: Auch das Testing und die Erstellung von Test Cases fällt in Ihren Aufgabenbereich

-„ Hand in Hand: Die enge Abstimmung mit dem Product Owner, dem Entwicklungsteam und den relevanten Shareholdern ist selbstverständlich

-„ Das Team gewinnt: Die Zusammenarbeit mit Marketing
und Management scheint selbstverständlich – funktioniert aber nur mit flachen Hierarchien

-„ Sie haben einen Plan: Sie übernehmen Projektplanung
und -Administration

IHR PROFIL:

„- Wir sind so anspruchsvoll wie Sie: Sie haben ein Informatik-, Wirtschaftsinformatik-, Mathematik- bzw. ein vergleichbares Studium oder ein entsprechendes duales Studium mit überdurchschnittlichem Ergebnis
abgeschlossen

-„ Sie verfügen über Kenntnisse in Business Process Modelling and Notation (BPMN) sowie über Requirements
Engineering

-„ Sie kennen Excel, Power Point und Visio wie Ihre
Westentasche. Kenntnisse in MS Project sind ebenso vorteilhaft wie erste Erfahrungen im Umgang mit CASE-Tools

-„ Es gehört zu Ihren Stärken, Probleme zu abstrahieren
und effiziente Lösungen zu entwickeln

IHRE PERSPEKTIVEN:

-„ Attraktive Gehalts- und Karriereentwicklung

-„ Unbefristeter Arbeitsvertrag

„- Förderung der Altersvorsorge

-„ Arbeiten in einem hochqualifizierten Team

„- State-of-the-Art IT Equipment

-„ Offene Türen und kurze Wege zum Management

-„ Teamorientierte und innovative Unternehmenskultur

-„ Nutzung, Förderung und Entwicklung der individuellen
Stärken und Talente

-„ Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Details:DPS_Junior_Business_Analyst_Requirements_Engineer_m_w.pdf
Homepage:https://www.dps.de/
Ansprechpartner 1:Sarah Meißner
+49 6196 88764-79