Studieren ohne Geldsorgen: Der Wedel Bildungsfonds

Der Wedel Bildungsfonds ermöglicht es unseren Studierenden, die Studiengebühren der Fachhochschule Wedel erst nach Abschluss des Studiums einkommensabhängig zurückzuzahlen.

Wie funktioniert der Wedel Bildungsfonds?

Über den Wedel Bildungsfonds wird das Studium an der FH Wedel vorfinanziert. Das Kapital hierfür stellen institutionelle Investoren. Die Verwaltung des Wedel Bildungsfonds liegt bei der Brain Capital GmbH mit Sitz in Vallendar.

Interessenten durchlaufen ein einfaches Auswahlverfahren, in dem nur die persönlichen Leistungen der Bewerber und Bewerberinnen wie etwa die Noten des Abiturzeugnisses zählen.

Die Summe der Studiengebühren wird für die teilnehmenden Studierenden erst bei Berufseintritt fällig. Das Besondere: Die Rückzahlung ist an das Einkommen und somit an die persönliche Zahlungsfähigkeit gekoppelt. Fällt das Einkommen unter eine Mindestgrenze von 25.000 Euro, beispielsweise durch Elternzeit, Krankheit oder Arbeitslosigkeit, werden die Zahlungen aufgeschoben.

Bei Vertragsabschluss wird je nach Studiengang ein fixer Prozentsatz des Bruttoeinkommens für die Rückzahlungsphase festgelegt. Die Gesamtlaufzeit der Rückzahlungen beträgt bei einem Bachelor 7 und bei einem Master 5 Jahre. Die Rückzahlungen betragen in Summe jedoch maximal das Doppelte der angefallenen Studiengebühren. Dies ist insbesondere für Berufseinsteiger mit einem sehr hohen Einstiegsgehalt interessant. Nach Ablauf von 20 Jahren endet die Rückzahlungsverpflichtung – unabhängig davon, wie viel bereits zurückgezahlt wurde. Nach derzeitigem Steuerrecht sind die nachgelagerten Zahlungen überdies steuerlich absetzbar.

Die Vorteile auf einen Blick 

  • Volle Konzentration auf das Studium dank finanzieller Unabhängigkeit
  • Die Finanzierung bleibt flexibel und ist vereinbar mit Auslandsaufenthalten, einer beruflichen Auszeit oder Finanzierungsengpässen in Phasen einer Unternehmensgründung.
  • Für die Rückzahlungen wird nur das individuelle Einkommen angesetzt. Einkünfte von Familienangehörigen oder Freunden sind nicht relevant.
  • Brain Capital unterstützt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darüber hinaus durch Karriere-Coachings während des Studiums und des Berufs.

Bewerbungen sind über www.wedel-bildungsfonds.de möglich. Dort finden Sie Kontaktmöglichkeiten sowie weitere Informationen.