Duales Studium in der Metropolregion Hamburg

Dem Ruf der Wirtschaft folgend, bietet die Fachhochschule Wedel für alle Bachelor-Studiengänge ein duales Studium an. Es handelt sich dabei um ein praxisintegriertes duales Studium. Das heißt: Theoretische Hochschullehre und betriebliche Praxis werden kombiniert.

Studienverlauf

Der Studienablauf im dualen Modell der FH Wedel ist klar strukturiert. Praxisblöcke und Vorlesungsphasen wechseln einander ab. Die Studierenden verbringen 16 Wochen an der Hochschule. In dieser Zeit besuchen sie Seminare, hören Vorlesungen und schreiben Prüfungen. Anschließend legen sie den 10-wöchigen Praxisblock im Unternehmen ein. Das 6. Semester ist ein Praxissemester, das die Studierenden komplett in den Firmen absolvieren. In den Fächern Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen ist dies im 5. Semester. Auch im Abschlusssemester sind die Studierenden komplett im Betrieb und schreiben ihre Bachelor-Arbeit.

Den Hochschul-Kalender mit Vorlesungs- und Prüfungsterminen finden Sie hier.

Studieninhalte

Die Studieninhalte der dualen Studiengänge entsprechen in etwa denen der Vollzeit-Bachelor-Studiengänge. Die Studienverlaufspläne für die dualen Studiengänge finden Sie im Curriculum der jeweiligen Studienrichtung im Online Campus.

Studiendauer

Die Regelstudienzeit beträgt derzeit in allen dualen Bachelor-Studiengängen 7 Semester. Ergänzend bietet die FH Wedel auch ein 8-semestriges duales Vollstudium an.

Studiengebühren

Die Anmelde- und Studiengebühren werden vom Unternehmen getragen. Sie sind Teil der Gebührenordnung der Fachhochschule Wedel.

Die Gebührenordnung finden Sie als Anlage im Zulassungsantrag (Anmeldung zum Studium und Studienvertrag), den die künftigen Studierenden bei Ihrer Anmeldung einzureichen haben.

(Semstergebühr dual Bachelor April 2017)

Bei Fragen zum dualen Studienmodell und zur Kooperation mit der FH Wedel wenden Sie sich bitte an:

Anke Amsel
Feldstraße 143
22880 Wedel
Tel.:  +49 4103 8048-755
E-Mail: dual@fh-wedel.de