Surfbrett - Lagedevice für den Cave im VR Labor

In Zusammenarbeit zwischen Studenten der Medieninformatik und dem Fertigungs­technischen Labor wurde ein Device entwickelt, welcher das Bedienkonzept eines Joy­sticks in der Cave realisiert, ohne die Freiheiten des Anwenders einzuschränken.
Die umgesetzte Lösung beinhaltet eine in einem festen Rahmen doppelt kardanisch aufgehängte Platte, deren Neigung durch die Gewichtsverlagerung einer Person verän­dert werden kann; die Bewegungsfreiheit der Person bleibt dadurch vollständig erhal­ten. Die Neigungen werden durch Sensoren an den Lagerungen erfasst und können weiter ausgewertet werden.
Die Zielgruppe besteht hauptsächlich aus Forschungsinstitutionen, die sich mit virtueller Realität befassen und das Device mit dem Ziel, neuartige Bedienkonzepte zu entwi­ckeln, für beliebige Anwendungen verwenden.

Link zum Beispiel

Beauftragter für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer

Prof. Dr. Dennis Säring
Ombudsmann

Tel.: +49 4103 8048-43
E-Mail: dsg@fh-wedel.de

Informationen:

Ordnung "Gute wissenschaftliche Praxis"