Optik und Lasertechnik

Leitung: Dipl.-Ing. Wolfgang Biskop

Im 2. und 3. Semester führen die Studierenden im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ein Physikalisches Praktikum durch, in welchem die Inhalte der Vorlesungen praktisch untermauert und die wissenschaftlich systematische Durchführung von Experimenten und deren Dokumentation vermittelt werden. Ein Teil davon ist das Optik-Praktikum.

Laborausstattung:

  • Argon-Ionen-Laser, COHERENT Innova 90/6
  • verschiedene Helium-Neon-Laser im Leistungsbereich 0,5mW bis 15mW
  • Leistungsgeregelte Xenon-Bogenlampe (ORIEL)
  • Michelson-Interferometer - Längenmessplatz (Selbstbau)

 

 

Praktikumsversuche:

Betreuung: Dipl.-Ing. Wolfgang Biskop (Raum 111) Tel.: 0049 4103 8048 - 29

  • Brennweitenbestimmung
  • Ein-, zwei- und mehrstufige Abbildung
  • Prismen-Spektrometer
  • Gitter-Spektrometer
  • Newtonsche Ringe
  • Vermessung eines aufgeweiteten Laserstrahls
  • Messung der Längenausdehnung mit Michelson-Interferometer

Experimente in der Vorlesung:

Im Rahmen der Vorlesung "Physik 2" werden die Ausführungen des Dozenten durch praktische Experimente veranschaulicht.

  • Reflexion und Brechung
  • Strahlenverläufe bei Linsen und Hohlspiegeln
  • Farbzerlegung mit einem Prisma
  • Beugung am Spalt
  • Beugung beim Gitter
  • Polarisation