Einbindung in Lehre und Forschung

Ziel des Labors für Fertigungstechnik ist es, die in verschiedenen Fächern (z.B. Technisches Zeichnen, CAD, Ferti­gungstechnik, Materialtechnik etc.) gelernte Theorie in die Praxis umzusetzen. Dabei sollen die Studenten wichtige Fertigungsverfahren und  deren technische als auch wirtschaftlich sinnvolle Einsatzgrenzen kennenlernen. Hierzu dient das fertigungstechnische Praktikum im dritten Semester des Bachelor-Studiums Wirtschaftsingenieurwesen, indem in Teams selbständig ein Produkt als Kleinserie hergestellt wird. Von der Planung des Projekts über Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Kalkulation, die Fertigung der Einzelteile, den Einkauf von Fremdleistungen sowie die Montage wird praktisch die gesamte Prozesskette der industriellen Produktion abgebildet. Dabei erfolgt die Fertigung der Einzelteile soweit wie möglich auf Anla­gen der FH Wedel durch die Studenten selbst. Im Masterstudiengang werden an den Maschinen verschiedene Projektstudien sowie Abschlussarbeiten durchgeführt.