29.09.2014

Kolloquium: "Ich bin doch nicht blöd!"

Am 29. Oktober 2014 referiert Dr. Thomas Völcker zum Thema Vertrieb von Datenträgern für die Games-Industrie. Der Vortrag startet um 17:00 Uhr im Hörsaal 5.

Zum Vortrag:

Der Vertrieb von Datenträgern bildet immer noch die Grundlage für die Games-Industrie. Im Kolloquium wird ein Überblick über Strukturen und Player im Games-Retailmarkt gegeben. Dr. Thomas Völcker, Leiter Strategie und Innovation bei elbsurfer Marketing, erklärt, wie das Prinzip der großen Elektronik-Fachmärkte funktioniert und wie die Kostenstruktur hinter einem Konsolentitel aussieht. Besonderes Augenmerk wird im Vortrag dem Hauptrisiko "Retoure" gewidmet und wie man diesem Risiko durch bereits in der Musikindustrie etablierte Steuerungssysteme begegnen kann.

In Stichpunkten:

  • Player im Retailvertrieb
  • Wer verdient eigentlich was an einem Konsolenspiel?
  • Todesengel Retoure
  • Das Prinzip Media Markt
  • Wie macht das eigentlich die Musikindustrie?
  • Aussicht 2020

In Kürze:

Was: Kolloquium: "Ich bin doch nicht blöd!"
Wann: 29. Oktober, 17:00 Uhr
Wo: Hörsaal 5