Beurteilung und Beschaffung von Computersystemen im WS2016/17 und SoSe 2017

Einführungsveranstaltung mit Themenvergabe am 26. Oktober 2016 um 11:00 Uhr im Rechenzentrum 5.

Aufbau und Konfiguration von Computersystemen (Schwerpunkt Hardware)
(Lorenz Peters)

  • Überblick über Computersysteme und deren Kosten
  • Leistungsfähigkeit und Einsatzzweck
  • Komponenten und deren Zusammenwirken
  • Peripheriegeräte
  • Konfiguration
  • Hardwareergonomie
  • Arbeitsplatzergonomie
  • Recycling von Hardware
  • Outsourcing

Beurteilung von Software
(Oskar Kozlak und Muchamed Ziloev im Fortsetzungsteil der Veranstaltung)

  • Überblick und Kosten
  • Systemsoftware
  • Anwendungssoftware
  • Standard- vs. Individualsoftware
  • Leistungsfähigkeit und Einsatzzweck
  • Zusammenwirken der Komponenten
  • Konfiguration
  • Softwareergonomie
  • Outsourcing und Cloudcomputing
  • Sicherheit und Datenschutz

Während der Vorlesungsperiode treffen wir uns zu Fortschrittsberichten und Absprachen zum weiteren Vorgehen rund alle vier Wochen im Rechenzentrum 3 am 24. November 2016 um 18:30 Uhr, am 15. Dezember 2016 um 18:30 Uhr und am 5. Januar 2017 um 18:30 Uhr.

Die Veranstaltung endet mit einem Vortrag über jeweils 45 Minuten im Rechenzentrum 5 am Dienstag den 21. Februar 2017 um 15:30 Uhr. Für den erforderlich gewordenen Fortsetzungsteil der Veranstaltung sollte die Präsentation am Mittwoch den 30. August 2017 um 10:30 Uhr im Rechenzentrum 5 erfolgen, musste aufgrund fehlender Referenten jedoch entfallen.

Wichtige Hinweise zur Vortragsgestaltung liefert der Beitrag von Christian Ehrentraut und Mario Kotte im Wintersemester 2006. Wesentliche Beurteilungskriterien sind der Vortrag, dessen Präsentationsfolien sowie die schriftliche Ausarbeitung. Eine separate Klausur zur Notenfindung erfolgt nicht.