Übung Rechnernetze bzw. Internet-Anwendungen (1)

Jeweils im Sommersemester bieten wir für alle Berufsfachschüler mit den Schwerpunkten Technische Informatik (IAT), Software-Technik (IAS), Wirtschafts- (IAW) und Medieninformatik (IAM) sowie auch für Kaufmännische Assistenten (KAI)  eine Übung Rechnernetze bzw. Internet-Anwendungen (1) (ältere Ausbildungsordnungen) als direkte Ergänzung zur Vorlesung Rechnernetze (PTL)an.

Das Praktikum selbst findet in einem eigenen Netzwerkschulungslabor statt. Bei der  Durchführung besteht grundsätzlioch eine Pflicht zur regelmäßigen Teilnahme, wenn man die Veranstaltung erfolgreich absolvieren möchte.

Als Vorkenntnisse für dieses Praktikum setzen wir die Teilnahme an den Vorlesungen "Rechnernetze" (2.Semester) und auch "Unix" (inkl. Übung) voraus, da wir diese Kenntnisse benötigen.

Für einige Jahrgänge liegt die Unix-Veranstaltung im Lehrplan (IAx 4.0/5.0) leider nach dieser Veranstaltung. Diese wurde inzwischen korrigiert. Wir nehmen im Bezug auf Unix-Kentnisse auf diese Gruppe entsprechend Rücksicht.

Erfolgreiches Bestehen ...

Wir werden im Praktikum prinzipiell den gleichen elementaren Basisinhalt behandeln, wie wir es auch an der Fachhochschule, dort ebenfalls in allen Informatik-Fachrichtungen, machen, da bestimmte praktische Kenntnisse heute einfach unverzichtbar für die PC-basierte Arbeit sind.

Dieses betrifft speziell alles, was mit der Internet-Technologie bzw. IP-basierter Kommunikation von Systemen (in Unternehmensnetzen) zu tun hat ...

Um diese Veranstaltung erfolgreich zu absolvieren, sind zwei Teilleistungen zu erbringen:

  • Die Teilnahme an allen Praktikumsveranstaltungen im Labor, inkl. erfolgreicher Testierung aller Arbeitsbögen (Aufgabenstellungen).
  • Die Teilnahme an einen schriflichen Abschlusstest über die zuvor abgeleisteten Praktikumsinhalte. Hierdurch wird letztlich eine Abschlussnote generiert.

    Die Teilnahme am Abschlusstest setzt aber die vorherige erfolgreiche Teilnahme am Laborpraktikum voraus, kann aber ggf. beliebig wiederholt werden.

Teilnehmer am Laborpraktikum ...

  • Technische Assistenten für Informatik mit dem Schwerpunkt "Wirtschaftsinformatik" 
    • Laut Lehrplan im 4. Semester (Sommersemester)
    • Leistung "403 - Internet-Anwendungen 1" (Klausur/Abschlusstest)
    • Umfang sind 2 Doppelstunden pro Woche
  • Technische Assistenten für Informatik mit dem Schwerpunkt "Medieninformatik"
    • Laut Lehrplan im 4. Semester (Sommersemester)
    • Leistung "403 - Internet-Anwendungen 1" (Klausur/Abschlusstest)
    • Umfang sind 2 Doppelstunden pro Woche
  • Technische Assistenten für Informatik mit dem Schwerpunkt "Technische Informatik"
    • Laut Lehrplan im 4.Studiensemester (Sommersemester)
    • Leistung "403 - Internet-Anwendungen 1" (Klausur/Abschlusstest)
    • Umfang sind 2 Doppelstunden pro Woche

Hinweis: Die Veranstaltung findet nur einmal im Jahr (Sommersemester) statt.