Projektarbeiten

Aktuell habe ich folgende Ideen für Projektarbeiten. Interessierte Studenten können sich gerne bei mir melden.

Smart Technology: Elektronische Zugangskontrolle

Die Werkstatt des Fachbereiches Smart Technology benötigt eine Zugangskontrolle mit Protokollfunktion. Nicht nur die Tür soll Zugangskontrolle sein, sondern auch die Spannungsversorgung der Werkstatt soll gesteuert werden. Integration mit dem elektronischen Türschlosssystem ist gewünscht. Als Basis können Komponenten des Türschlosssystems selbst dienen. Details hierzu arbeitet Christian Krug aus. Es soll auch eine Authentifizierung gegen den FH-internen LDAP Server erfolgen können. Ob ein RFID-Reader genutzt werden kann, sollte untersucht werden. Als Basis für die Hardware der Zugangskontrolle selbst können Controllino, Revolution Pi oder etablierte Automationstechnologien von Siemens, Beckhoff, Wago, B&R, WuT oder Schneider Elektrik sein.

Bildverarbeitung: Optisches Multitouch

Die im Labor für Virtuelle Realität stehende "CoBench" wird nicht länger vom Hersteller unterstützt. Daher möchten wir mit Mitteln der Bildverarbeitung eine Software für die Multitouch Oberfläche schreiben und so die CoBench selbst wieder in Betrieb nehmen.

Dieses Projekt besteht aus mehreren Teilprojekten von jeweils mindestens 2 ECTS Mächtigkeit. Die konkrete Mächtigkeit kann diskutiert werden. Es gibt keine Einschränkung des Studiengangs. Sowohl Bachelor- als auch Master-Studenten sind willkommen.

Sprache ist C++11. Die Bildverarbeitung soll mit OpenCV bewerkstelligt werden. Die Eingabedaten kommen von VRmagic Kameras (Bibliothek für Anbindung an OpenCV ist vorhanden). Betriebssystem ist Ubuntu Linux 16.04 "xenial" (64bit). Die Entwicklung kann auch unter Windows geschehen.

Ereigniserkennung und -verfolgung

Die Infrarotkameras in der CoBench liefern Grauwertbilder von der Unterseite der gläsernen Oberfläche. Der Hintergrund (links) muss entfernt werden, sodass trotz Bildrauschens ein auf das Glas gedrückter Finger (Mitte) erkannt (rechts) werden kann.

Korrektur der Linsenverzerrung

Die Bilder der Kamera in der CoBench sind durch die Linse verzerrt. Die Verzerrung muss ausgemessen und entfernt werden. OpenCV bringt hierfür Methoden mit.

Ausgleich der perspektivischen Verzerrung

Die Kameras der CoBench sind nicht perfekt senkrecht auf die Oberfläche ausgerichtet. Die dadurch entstehende perspektivische Verzerrung muss ausgemessen und ausgeglichen werden.

Anbindung an bestehende Software

Die durch die Bildverarbeitung gewonnenen Daten sollen mit dem TUIO Protokoll an bestehende Software gesendet werden. Eine Anbindung an die graphische Benutzeroberfläche (X Server) soll erstellt werden.

Robotik: rcs1 Robotersteuerung für Linux

Die beiden Sechs-Achsen-Roboter der Firma manutec laufen mit einer Steuerung der Firma mzRobolab. Netzwerkzugriff auf diese Steuerung ist mit Hilfe einer Windows Bibliothek möglich. Unterstützung für Linux oder Offenlegung der Quellen ist seitens des Herstellers nicht erwünscht.

In der FH Wedel möchten wir aber gerne Linux einsetzen. Daher ist das Erstellen einer Linux-Kompatiblen Lösung gesucht. Diese kann durch Codeanalyse, Reverse-Engineering oder Wrapper erzeugt werden. 

Je nach Auslegung als sollte diese Idee als Laborprojekt, Master-Projekt oder Projekt IT Security umgesetzt werden können.

Bildverarbeitung für SmartTechnology: WLAN Radio mit Gestensteuerung

Mit Hilfe von Bildverarbeitung auf einem Raspberry Pi.