Kurzlebenslauf Prof. Dr.-Ing. Frank Bargel

  • 1987 Abitur; Leistungskurse Physik und Mathematik
  • 1987 - 1988 Wehrdienst in Eschweiler bei Aachen und Lüneburg in der Instandsetzung
  • 1988 - 1995 Studium des Maschinenbaus, Fachrichtung Fertigungstechnik, an der TU Hamburg-Harburg, davon 1991/92 Integriertes Auslandsstudium an der UofW in Waterloo, Ontario, Kanada
  • 1995 - 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TUHH im Bereich Fertigungstechnologie; 2000 Promotion auf dem Gebiet der Fertigungsverfahrensentwicklung
  • 1998 - 2006 Carl Dan. Peddinghaus / Peddinghaus Group / CDP Bharat Forge (Automobilzulieferer; Gesenkschmiede), Werk Daun/Vulkaneifel (Werkzeugbau; Mechanische Fertigung); Tätigkeiten (Auszug):
    • Leitung von F&E-Projekten im Bereich Werkzeugbau und Mechanischer Fertigung
    • Leitung der Mechanischen Fertigung (KVP, Schichtmodelle, Prämienlohnsystem)
    • Aufbau eines Investitionsmanagementsystems für die Firmengruppe
    • Aufbau einer CAD-gestützten Vorrichtungskonstruktion
  • Seit 1. April 2006 Dozent an der FH Wedel für Produktionstechnologie und -management