VR - Technologie, Forschung & Entwicklung

Referenten: Prof. Dr. Philipp Slusallek, Prof. Dr. Markus Gross

Der von Prof. Dr. Christian Bohn organisierte Kongress "VR - Technologie, Forschung & Entwicklung" widmete sich den Highlights der Virtual Reality. Ziel war es, den derzeitigen Stand der Technik zu dokumentieren und einem breiten interessierten Publikum näher zu bringen.

Kern-VR-Themen und Probleme des hochqualitiativen Rendering für Virtual Reality und Augmented Reality standen im Mittelpunkt. So ging es beispielsweise um die Fortschritte im Bereich Tracking, Echtzeit-Rendering und Echtzeit-
Beleuchtungssimulation. Des Weiteren bildeten die sich ständig erweiternden Möglichkeiten der Computergrafik-Hardware einen Schwerpunkt.

Unterstützt wurde die Tagung vom WHB und der Fachgruppe "Bildsynthese" und "AR/VR" der "Gesellschaft für Informatik e.V.".

 

Hier finden Sie eine Auflistung der Vortragsthemen:

 

Thema
Referent
VRGeo: Virtual Reality and Advanced Visualization for the Oil & Gas Industry
Dr. Manfred Bogen, Sankt Augustin
Immerse Displays and Light Control
Prof. Dr. Markus Gross, Zürich
Zusammenfluss von Ubiquitous Computing und Augmented Reality
Prof. Gudrun Klinker Ph.D., München
Graphik der Zukunft? Echtzeit-Ray-Tracing: Technologie, Anwendungen und Ausblick
Prof. Dr. Philipp Slusallek, Saarbrücken
VR - Integration neuer Technologien in Industrieprozesse
Kristian Sons/Mario Cappitelli, München/Hamburg
Mixed-Reality - von hochqualitatovem Rendering zu mobilen Augmented-Reality Anwendungen
Dr.-Ing. Didier Stricker, Darmstadt
Echtzeitigfähige Verfahren für die Synthese und Darstellung virtueller LandschaftenProf. Dr. Rüdiger Westermann, München



Beauftragter für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer

Prof. Dr. Dennis Säring
Ombudsmann

Tel.: +49 4103 8048-43
E-Mail: dsg@fh-wedel.de

Informationen:

Ordnung "Gute wissenschaftliche Praxis"