Kongresse 2006

Im "Jahr der Informatik" 2006 veranstaltete der WEDELER HOCHSCHULBUND e.V. gemeinsam mit der FH WEDEL drei hochkarätige Tagungen.

Den Anfang machte "VR - Technologie, Forschung & Anwendung, Kongress zum aktuellen Stand der Technologie der 'Virtual-' und 'Augmented Reality'".  Anlass war die herausragende wissenschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung der Virtuellen Realität (VR) an der FH WEDEL. Bereits seit einem halben Jahrzehnt bildet sie junge Menschen in diesem Bereich aus. Schon früh erkannte die Fachhochschule den Einfluss von VR in Forschung und Industrie und stattete Lehrpläne und Labors entsprechend aus. Heute hat sich die Virtuelle Realität als Basis für interessante Forschung in Form von Master- und Diplomarbeiten etabliert - in den vergangenen drei Jahren haben knapp 40 Studierende ihre Abschlussarbeit in VR geschrieben. 

Fortgesetzt wurde die Kongressreihe mit dem "E-Learning Day '06 - Content für E-Learning - Creation, Communities & Commerce". Dieser thematisierte die Vorteile online-basierter Weiterbildung. Digital aufbereitete Inhalte lassen sich leichter und schneller verteilen, es existieren innovative Formen der Inhaltsproduktion, und die Potenziale multimedialer Aufbereitung können ausgeschöpft werden. Allerdings können die E-Learning-Nutzer nur durch Vernetzung Erfahrungen im Content-Bereich austauschen.

Den Schlusspunkt bildete die Tagung "IT-Sicherheit - Kongress zu ausgewählten Themen der IT-Sicherheit mit Vortragenden aus Forschung, Praxis und Gesellschaft." Ohne Informations- und Kommunikationstechnik sind Geschäftsprozesse im 21. Jahrhundert undenkbar geworden. Daher wird IT-Sicherheit ein immer wichtigeres Thema. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik versteht unter IT-Sicherheit die folgenden drei Grundwerte: Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität. 

Beauftragter für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer

Prof. Dr. Dennis Säring
Ombudsmann

Tel.: +49 4103 8048-43
E-Mail: dsg@fh-wedel.de

Informationen:

Ordnung "Gute wissenschaftliche Praxis"