Mina

Wenn Sie die CAVE betreten, wird MINA Ihre Bewegung wahrnehmen, analysieren und Ihnen einen Kristall zeigen, der auf Sie zugeschnitten und nur durch Sie beeinflusst werden kann. Sie können mit dem Kristall interagieren, ihn drehen und betrachten und seine Form erfassen. Sie nehmen ein Konstrukt aus Licht wahr, eine optische Illusion. Wie beeinflussen Sie Ihre Realität ungewollt? Und was ist Realität überhaupt? Diese Fragen stellt MINA.

Teilnehmer: Louisa Bechtel, Alexander Ihle
Zeitraum: WS 2007/2008
Wichtige Informationen: Programmiersprache C++, Graphics-Engine OpenGL, Wiedergabe im CAVE

Beauftragter für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer

Prof. Dr. Dennis Säring
Ombudsmann

Tel.: +49 4103 8048-43
E-Mail: dsg@fh-wedel.de

Informationen:

Ordnung "Gute wissenschaftliche Praxis"